I-TEC - alles, was Sie für Ihren Computer benötigen

I-TEC - Komplettes Portfolio von Zubehör für Laptops und Desktops - Externe Festplatten, Video- und Audio-Adapter, Lesergeräte, Versorgung usw.

HOME ›› USB-C ›› USB-C PRODUKTE

i-tec USB 3.0 / USB-C 5K Universal Dual Docking Station, 2x 4K 60Hz Video, 2x HDMI, 2x Display Port, 1x Ethernet, 6x USB 3.0, 1x Audio/Mikrofon Jack, ON/OFF Schalter, Kensington Lock, für Notebooks, Tablets, Windows, Mac OS, Linux, Android, kompatible mit Thunderbolt 3

P/N:
CADUAL4KDOCK
EAN:
8595611702051




Mit dieser i-tec Universal Docking Station eine hervorragende Grafikauflösung von bis zu 5K / 60Hz zu erreichen, die zurzeit keine andere Docking Station in diesem Preisniveau anbietet. Die Docking Station wird über USB 3.0 Schnittstelle angeschlossen und deswegen wird die Aufladung von Notebooks und Tablet-PCs nicht unterstützt.

Passen Sie Ihren Arbeitsplatz an und schließen Sie Ihr Lieblingszubehör an Ihr Notebook oder Tablet-PC mit USB-A 3.0 oder USB-C Schnittstelle an. Dank dieser Docking Station vermeiden Sie das ständige Anschließen und Abschalten aller Geräte, wenn Sie Ihr Notebook oder Tablet-PC mitnehmen. Einen weiteren Vorteil stellt auch größere Ordnung auf dem Arbeitstisch dar, von dem das unübersichtliche Kabelchaos dadurch verschwindet. Die Docking Station ist mit einem einzigen Kabel anzuschließen und kann gleich benutzt werden. Beide Verbindungskabel (USB-C auf C, USB-C auf A) gehören zum Lieferumfang. Die Treiber werden automatisch vom System Win 10 installiert, für andrere Betriebssysteme laden Sie bitte die Treiber hier herunter.

Genießen Sie das perfekte Erlebnis dank großem Bildschirm beim 4K / 60 Hz Filmanschauen, professionelle Grafikarbeit, Medienstreaming, Betrachten der Präsentationen oder Webseiten. Die Docking Station verfügt über vier Grafikausgänge, dank deren verschiedene Kombinationen von zwei Displays genutzt werden können. Es sind entweder 2x HDMI oder 2x Display Port oder 1x HDMI und 1x Display Port anzuschließen, immer mit Auflösung von bis zu  4K 4096x2160@60Hz. Beim Anschluss eines Bildschirms über 2 DP Kabel erreichen Sie die Auflösung von bis zu 5K 5120x2880@60Hz, die Grafikkarte in Ihrem Computer muss aber die 5K Auflösung unterstützen. Dank dem eigenen leistungsfähigen Bus DL 6950 belastet die Docking Station Ihr Notebook oder Tablet-PC nicht.

Die Docking Station verfügt auch über Audio Eingang / Ausgang, Gigabit Netzwerkkarte, sechs USB 3.0 Ports, KensingtonLock und ON/OFF Schalter. Außerdem zeichnet sie sich durch ein kompaktes und elegantes Design und passives Kühlungssystem.




  • 1x USB-C Port für den Anschluss an ein Notebook mit USB-C oder USB-A Schnittstelle. Beide Kabel sind enthalten.
  • Grafische Schnittstelle: 2x HDMI und 2x Display Port. Die Docking Station unterstützt Anschluss von max. 2 Monitoren. Lösung:
    - 1 Monitor angeschlossen über 2 DP Kabel: 1x DP + 1x DP unterstützt bis zu 5K 5120x2880@60Hz, Host Grafikkarte benötigt Unterstützung für 5K Lösung
    - 2 Monitore gleichzeitig angeschlossen: 1x DP + 1x DP unterstützt bis zu 4K 4096x2160@60Hz; 1x DP + 1x HDMI unterstützt bis zu 4K 4096x2160@60Hz; 1x HDMI + 1x HDMI unterstützt bis zu 4K 4096x2160@60Hz
  • 6x USB-A 3.0 Schnittstelle für den Anschluss Ihrer vorhandenen USB 3.1/3.0/2.0 Geräte und schnelle Datenübertragung (5 Gbps)
  • 1x Ethernet GLAN RJ-45 Port für schnelles Netzwerk und Internetzugang mit Gigabit Ethernet Verbindung, unterstützt Geschwindigkeiten von 10 / 100 / 1000 Mbps
  • Chipsatz: DisplayLink DL6950, VIA VL813
  • Separater Mikrofon-Eingang und Kopfhörer-Ausgang, 1x 3.5 mm Audio Out, 1x 3.5 mm Mic In
  • ON/OFF Schalter für Einschalten / Ausschalten der Docking Station
  • LED-Anzeige
  • Kensington Lock
  • 1x Stromversorgungseingang – externer Stromadapter (Ausgang: DC 20V/2A)
  • OS: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 32/64 bit, Mac OS X, Linux Ubuntu 14.04 / 16.04, Android 6 und später. Windows 10 – automatische Treiberinstallation von Betriebssystem. Andere BS – manuelle Treiberinstallation ist erforderlich. Automatische Firmware-Upgrade.
  • Produktabmessungen: 223 x 88 x 27 mm
  • Produktgewicht: 338 g
  • Verpackungsabmessungen: 314 x 144 x 60 mm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 900 g


SYSTEMANFORDERUNGEN
Hardwareanforderungen: Notebook oder Tablet mit einem freien USB-A oder USB-C Port.
Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 32/64 bit, Mac OS X, Linux Ubuntu 14.04 / 16.04, Android 6 und später. Windows 10 – automatische Treiberinstallation von Betriebssystem. Andere BS – manuelle Treiberinstallation ist erforderlich. Automatische Firmware-Upgrade.

 

Empfohlene Verwendung der Docking Station unter folgenden Pattformen:

Intel Core i3:

Für Verwendung im Büro (Applikation wie z. B. Word, PowerPoint, Excel), und Arbeitsfläche oder Video auf 1 Bildschirm mit Auflösung bis zu 2K. Bei der Arbeit ist es zugleich möglich, einen der USB Ports für Datenübertragung und -Sicherung z. B. auf einer externer HDD Festplatte zu benutzen. (Anschluss von zwei Bildschirmen bis zur FullHD Auflösung sowie 4k Auflösung und Video auf einem Bildschirm sind möglich, aber es kann längere Systemreaktionen und eine wesentlich Senkung der Bilderanzahl per Sekunde verursachen)

Intel Core i5:

Für erweiterte Verwendung im Büro und für Unterhaltung (Applikation Word, PowerPoint, Excel und 2D Applikationen wie z. B. Photoshop), Arbeitsfläche und Applikationen auf 2 Bildschirmen mit Auflösung bis zu 4K. Empfohlene Videoübertragung: 1x 2K und 1x 4K. Für Datenübertragung und –Sicherung ist es möglich, zwei USB Ports zu benutzen. (Videoübertragung 2x 4K kann eine wesentliche Senkung der Bilderanzahl per Sekunde und/oder Verlangsamung der Reaktionen des Betriebssystems und der laufenden Applikationen verursachen)

Intel Core i7:

Für universale Verwendung (zuzüglich anspruchsvoller 3D Applikationen wie z. B. CAD), Video auf beiden Bildschirmen mit 4K Auflösung, maximale Datenübertragungsgeschwindigkeit auf allen USB Ports.


LIEFERUMFANG

  • i-tec USB-C/A Dual Docking Station
  • USB 3.1 C auf C Kabel
  • USB 3.1 C auf A Kabel
  • Power Adapter (DC Kabel 110 cm)
  • Quick Start

Benutzerhandbuch
Treiber
 

Frage: Mein MacBook wurde auf HighSierra Version 10.13.1 aktualisiert und der interne Bildschirm funktioniert im Spiegelmodus (Mirror Mode) nicht. Wie sollte ich vorgehen?
Antwort: Es geht um das Problem zwischen dem DisplayLink Treiber und der Kompatibilität gegenwärtiger Version von MacOS. Apple wurde schon um Fehlerbeseitigung gefordert. Inzwischen kann folgende vorläufige Lösung genutzt werden:
http://support.displaylink.com/knowledgebase/articles/1812676-macos-high-sierra-mirror-issues
Dieser Prozess stellt die Displayeinstellung von „Spiegeln“ (Mirror) auf „Erweitern“ (Extend) zurück. Dennoch wird der Modus „Spiegeln“ (Mirror) nicht funktionieren, bis er seitens Apple nicht korrigiert wird.

 

Frage: Kann ich eine Reduktion zur Signalumwandlung von HDMI/Display Port auf VGA/DVI Port verwenden?
Antwort: Die Verwendung des Wandlers vom Digitalsignal (HDMI/Display Port) auf Analogsignal (VGA/DVI) ist wegen technologischer Einschränkung der Analogports (wegen ihrer niedrigen Durchlässigkeit) nicht empfehlenswert. Diese Wandler müssen nicht 100% funktionsfähig sein.

 

Frage: Mein 5K Bildschirm ist richtig angeschlossen, aber trotzdem wird die 5K Auflösung nicht angezeigt.

Antwort: Gehen Sie sicher, dass die primäre Grafikkarte in Ihrem Computer die 5K Auflösung unterstützt, z.B. Radeon™ RX 470 Graphics.

 

Frage: Auf meinem MacBook 13" / 15" 2016 (und neuere Versionen) treten Probleme mit WLAN und Bluetooth auf, oder es schalten sich die an Docking Station angeschlossene USB 3.0 Geräte ab. Worin könnte das Problem liegen?

Antwort: Dieses Problem wird durch Interferenz im Bereich von 2.4GHz verursacht. Möglicherweise hilft der Anschluss der Docking Station an den Thunderbolt 3 (USB-C) Anschluss des Macs auf der linken Seite, der am nähesten zu Ihnen liegt oder Sie verwenden die Anschlüsse auf der rechten Seite.  Weiter ist es möglich, den Bereich von 5 GHz zu benutzen und die Docking Station am weitesten vom Bildschirm Ihres Macs anzuschließen. Ausführlichere Informationen finden Sie hier: https://support.apple.com/en-gb/HT201163

 

Frage: Unter Windows funktionieren nicht oder hören auf zu arbeiten einige drahtlose Geräte (WLAN Dongle oder z.B. Microsoft Wireless Set 3000/5000), die an die Docking Station angeschlossen sind. Worin könnte das Problem liegen?

Antwort: Manchmal kommt es dazu, dass USB 3.0 Ports durch 2.4 GHz Wireless Geräte gestört werden. Ein drahtloses Gerät sollte sich deshalb nicht in unmittelbarer Nähe von USB 3.0 Ports und Kabel befinden. Versuchen Sie, das drahtlose Gerät weiter von USB 3.0 Ports und Kabel zu platzieren. Dazu kann z. B. ein Verlängerungskabel zum Anschluss von WLAN Dongle oder Set verwendet werden.

 

Frage: Nach der Installation von Windows 10 funktioniert das Gerät nicht mehr. Unter Windows 7 / 8 / 8.1 gab es keine Probleme.
Antwort: Installieren Sie bitte die neuesten Treiber. Die Treiber sind unter unserer Internetseite www.i-tec-europe.eu unter „Download“ bei diesem Produkt herunterzuladen.

Frage: Nach der Installation von Mac OS X 10.12x funktioniert das Gerät nicht mehr. Unter vorheriger Version gab es keine Probleme.
Antwort: Installieren Sie bitte die neuesten Treiber. Die Treiber sind unter unserer Internetseite www.i-tec-europe.eu unter „Download“ bei diesem Produkt herunterzuladen. Die Docking Station wird ab der Version DisplayLink 3.1 unterstützt.

Frage: Es gibt Probleme mit der Erkennung der Docking Station unter USB-C / USB 3.0 Port in meinem Notebook / Tablet PC.
Antwort: Das Problem kann in veralteten Treibern für USB-C / USB 3.0 Port in Ihrem Notebook / Tablet PC liegen. Installieren Sie bitte die neuesten Treiber für USB-C / USB 3.0 Chipsatz in Ihrem Notebook / Tablet PC.

Frage: Der LAN Port funktioniert oder arbeitet nur mit Geschwindigkeit 10/100 Mbps.
Antwort: Kontrollieren Sie die ganze Verkabelung zwischen der Docking Station und dem aktiven Element und drücken Sie die RJ-45 Anschlüsse fest. Es hilft auch, wenn das Ethernet Kabel zwischen der Docking Station und dem aktiven Netzwerkelement (HUB, Switch, Router) für ein zertifiziertes Kabel ausgetauscht wird.
 

Frage: Wo kann ich ausführlichere Informationen über die Probleme mit Docking Station finden?
Antwort: Natürlich, nützliche Informationen sind unter unserer Internetseite www.i-tec.cz unter „FAQ“ bei diesem Produkt oder unter Internetseite von DisplayLink zu finden: http://www.displaylink.com/support/knowledgebase.php, gegebenenfalls können Sie sich auf unsere technische Abteilung unter: support@itecproduct.com wenden.

 

 

Bei weiteren Fragen oder Problemen mit der Docking Station wenden Sie sich auf unsere technische Abteilung: support@itecproduct.com.

Dokumente
   - Datasheet EN
   - Datasheet CZ
   - Datasheet FR
   - Datasheet IT
   - Datasheet DE
   - Datasheet ES
 

webmaster: i-Pages - www.i-pages.cz © Copyright - i-tec Technologies s.r.o., Teslova 2, 702 00 Ostrava, tel.: +420 596 637 130

Soubory cookies nám pomáhají zajišťovat co možná nejsnadnější použití našich webových stránek. Dalším používáním webu s jejich využíváním automaticky souhlasíte. Podrobnosti v kategorii Firemní informace.